Home  >  Tools  >  Color-Management
Color-Management Startseite Warenkorb aufrufen Drucken Diese Seiten per E-mail empfehlen Texte ganz anzeigen
Hier finden Sie Informationen zu Color-Management.
HKS - Einfach gestalten mit HKS-Farben FOGRA - Medienkeil CMYK GretagMacbeth - ColorChecker DC GretagMacbeth - Eye-One Monitor
Der HKS-Warenzeichenverband e.V., ein Zusammenschluß mehrerer Druckfarbenhersteller, hat die neue Version 2.1 der digitalen HKS-Farbleiste vorgestellt.

Auf einer Hybrid-CD, die sich gleichermaßen unter Windows und Mac OS nutzen läßt, stehen vordefinierte Farbtabellen für alle gängigen Layout- und Grafikprogramme zur Verfügung, so daß sich die Schmuckfarben des HKS-Farbfächers problemlos bei der Gestaltung nutzen lassen. Die unterstützten Programme sind: 3B2, Illustrator, Pagemaker, Coreldraw 4 bis 9, Freehand 5 bis 8, Micrografx Designer, Picture Publisher, Virtua Power Publisher und QuarkXPress ab Version 3.1. Für Freehand, Pagemaker und QuarkXPress stehen zwei Arten von Farbtabellen zur Verfügung, einmal für die Ausgabe der HKS-Töne als eigene Farbauszüge und einmal für die Zerlegung in CMYK-Werte. Durch Rückgriff auf ICC-Profile konnte dabei die Genauigkeit der Farbwiedergabe in der neuen Version deutlich gesteigert werden, insbesondere auch für die Farbtöne des K-Fächers, bei dem die Schuckfarben aufgerastert und mit Schwarz gemischt sind.

http://www.hks-farben.de
Medienkeil CMYK, das Kontrollmittel zur Absicherung der Übergabestelle Reproduktion/Druck bei der Ausgabe von verfahrensspezifischen CMYK-Daten.

Sie finden den Medienkeil CMYK im FOGRA-Shop unter Digitale Kontrollmittel


http://www.gretagmacbeth.com
Messkopf und Software zur Erstellung von ICC-Monitorprofilen bestehend aus:
Eye-One Monitor (spektraler Messkopf nur für Emissionsmessung)
Eye-One Match for Monitor (Software zur Kalibrierung und Profilierung von Monitoren)
Monitorhalter für CRT und Flachbildschirme

GretagMacbeth - Eye-One Pro GretagMacbeth - Eye-One Pro with Eye-One Match GretagMacbeth - iQueue PDF/X-3 Inspector (Freeware)
Messkopf und Software zur Erstellung von Monitorprofilen und Farbpaletten für eine exakte Farbkommunikation bestehend aus:
Eye-One Pro (spektraler Messkopf für Reflexions- und Emissionsmessung)
Eye-One Match for Monitor (Software zur Kalibrierung und Profilierung von Monitoren)
Monitorhalter für CRT und Flachbildschirme
Eye-One Share freeware (Software zur Erstellung, Kontrolle und Kommunikation von Farbpaletten

Messkopf und Software zur Erstellung von Profilen für Scanner, Monitor und Drucker, sowie Farbpaletten für eine exakte Farbkommunikation bestehend aus:
Eye-One Pro (spektraler Messkopf für Reflexions- und Emissionsmessung)
Eye-One Match for Monitor (Software zur Kalibrierung und Profilierung von Monitoren)
Eye-One Match for Input and Output (Software zur Erstellung von Scanner- und Druckerprofilen)
Monitorhalter für CRT und Flachbildschirme
Positionierunterlage und Scan-Lineal zum Ausmessung von Testcharts
Eye-One Share freeware (Software zur Erstellung, Kontrolle und Kommunikation von Farbpaletten

Mit iQueue automatisieren Sie Ihren Color Management Workflow – Sie können höchst einfach verschiedene Workflow Queues definieren, speichern und anwenden. Auf der Eingabeseite können sowohl Hotfolder verwendet als auch Printspooler angelegt werden. Die Ausgabedaten können in definierten Ordnern abgelegt oder direkt auf einem Drucker ausgegeben werden. Jeder Postscriptdrucker kann damit zum farbverbindlichen Drucker werden. Zusätzlich können Sie einen Kontrollstreifen im PS-, EPS- oder PDF-Format in die Ausgabedatei einbinden. Als Kontrollmöglichkeit des gesamten Farbprozesses kann dieser wahlweise über die gleichen Farbprofile mit umgerechnet werden wie die Farbdaten selber.
http://www.gretagmacbeth.com
PDF/X-3 Inspector wird als Freeware zur Verfügung gestellt. PDF/X-3 Inspector (Freeware) erlaubt:
– PDF-Dateien auf Einhaltung der PDF/X-3-Norm zu prüfen
– PDF-Dateien in PDF/X-3 konvertieren
– eingebettete ICC-Ausgabeprofile aus einer PDF/X-3-Datei zu extrahieren
http://www.pdfx3.org/download.html#download_pdfxinspector
Quato - color station 21 Quato - color station professional Quato - two Page MK 3 Quato - two Page MK 4
QUATOGRAPHIC bietet mit der color station 21 einen hardwarekalibrierbaren 21'-Monitor der Extraklasse an. Die 100% plane Bildröhrenaußenseite ermöglicht der color station 21 hervorragende Abbildungsqualitäten in Verbindung mit ausgezeichneten Geometrie- und Konvergenzeigenschaften. Die große Videobandbreite ist Garant sowohl für hohe Auflösungen als auch ergonomische Bildwiederholfrequenzen. Die mitgelieferte Lichtschutzblende schließt Irritationen durch Streu- oder Umgebungslicht weitestgehend aus.
QUATOGRAPHIC bietet mit der color station professional einen hardwarekalibrierten 21'-Monitor der absoluten Extraklasse an. Die optimal auf Bilverarbeitung angepaßte Bildröhre ermöglicht der color station professional hervorragende Abbildungsqualitäten in Verbindung mit ausgezeichneten Geometrie- und Konvergenzeigenschaften. Die große Videobandbreite ist Garant sowohl für hohe Auflösungen als auch ergonomische Bildwiederholfrequenzen. Die mitgelieferte Lichtschutzblende schließt Irritationen durch Streu- oder Umgebungslicht weitestgehend aus.
Der ideale Monitor für Grafik, Architektur und Konstruktion.

  • professioneller 21'-Publishing-Monitor
  • vollkommen plane Bildröhre
  • Farbreinheit einstellbar in vier Segmenten
  • Der ideale Monitor für Grafik, Architektur und Konstruktion.

  • professioneller 22'-Publishing-Monitor
  • vollkommen plane Bildröhre
  • Farbreinheit einstellbar in vier Segmenten
  • QUATOGRAPHIC light box AGFA - ColorTune BESTColor Designer Edition BESTColor Laser
    Das Normlicht-Lichtpult für Durchlicht- und Aufsichtsvorlagen. Erhältlich im Bundle mit den Modellen der QUATOGRAPHIC color station Serie - Die QUATOGRAPHIC light box ist die optimale Ergänzung zur color station.

    Betrachten Sie Ihre Vorlagen auf den Lichtpulten für Aufsicht- und Diavorlagen unter optimalen Lichtverhältnissen. Bei 5000 Kelvin Standard (nach ISO 3664) bieten die elektronisch dimmbaren Spezial-Leuchtstoffröhren eine tageslichtgetreue Farbwiedergabe.
    Verbessern Sie das Farbverhalten Ihrer Geräte, indem Sie mit ICC-Farbprofilen für Ihren Scanner, Ihren Monitor und Ihren Drucker arbeiten. ColorTune sorgt dabei für eine einheitliche Farbwiedergabe, unabhängig vom verwendeten Gerät, bei höchstem Bedienkomfort. Mit ColorTune erstellen, analysieren und vergleichen Sie Profile für Scanner und Monitore und arbeiten mit Standardprofilen für Ausgabegeräte. Mit ColorTune Pro erstellen Sie zusätzlich individuelle Profile für Ausgabegeräte (Voraussetzung: Spektralphotometer vorhanden) und können auf Wunsch auch mit der HexaChrome-6-Farben-Separation arbeiten. Die Agfa Farbmanagement-Software ColorTune 3.01 ist für PowerMacs und Pentium PCs (Win95/NT4.0) lieferbar.
    BESTColor Designer Edition stellt eine komplette Prooflösung für den Mac-User dar, der sich keinen PC in die Agentur oder das Atelier stellen möchte. Auch die Designer Edition von BESTColor bietet die bekannt hohe Farbgenauigkeit und für den Mac-User eine gewohnte Umgebung. Da diese Version für Designer, Fotografen und Grafiker konzipiert ist, die hauptsächlich im professionellen, kreativen Bereich arbeiten, wurde auf Produktionstools verzichtet. Dadurch ist ein einfach zu bedienendes Produkt entstanden, das sich durch seine leicht verständliche Menüführung auszeichnet. Sie können die BESTColor Designer Edition sowohl im Hintergrund ihres Arbeitsrechners laufen lassen, als auch auf einem extra Rechner installieren, der BESTColor als normalen Drucker im Netz erscheinen läßt. Alle für den Druck notwendigen Einstellungen, wie zum Beispiel Auflösung, Druckgröße und Qualität, nehmen Sie in Ihrer DTP Software vor. Wie die bekannten BESTColor Versionen ist auch die Designer Edition in der Lage, sowohl separierte als auch unseparierte PostScript-Dateien zu verarbeiten und kalibriert auszugeben. Die Kalibrierung erfolgt mittels standardisierter ICC-Profile. Vor dem Ausdruck kann die Datei am Bildschirm kontrolliert werden.
    BESTColor Laser ist ein speziell auf Laserdrucker abgestimmtes Produkt. Es ist in der Lage, High-End Farblaserdrucker bis zum Format A3+ anzusteuern. Auch bei dieser Version werden die Möglichkeiten der angeschlossenen Drucker präzise und schnell genutzt - inklusive Colormanagement. BESTColor Laser ist die richtige Software für High-End Farbproduktion in Kleinauflagen und im Layoutdruck also genau dann, wenn Geschwindigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit gefordert ist.

    BESTColor Medium BESTColor XL - Professionell proofen bis 24-Zoll BESTColor XXL EFI Color Profiler
    BESTColor Medium ist die perfekte Lösung für alle Anwender, die professionell und stabil proofen wollen. So können Sie schon vorher sehen, was am Ende - beim Druck - herauskommt. Zusätzlich zum gesamten Funktionsumfang der vorherigen BESTColor Version beinhaltet diese Version neue Features und unterstützt ausschließlich Desktop Tintenstrahlducker bis zu einem maximalen Ausgabeformat von DIN A2.
    BESTColor XL versetzt Sie in die Lage, die neue Generation von Ausgabegeräten bis zu einer Druckbreite von 24-Zoll (61cm) anzusteuern. Hierbei vereint BESTColor XL den Gedanken des Proofens auf Tintenstrahldruckern mit dem Wunsch bis zu einer Breite von 24-Zoll produzieren zu können. Zusätzlich zu den Funktionen des kleineren Bruders stehen der BESTColor XL Version auch die Produktions-Tools -Kacheln & Pannelieren- zur Verfügung.

    BESTColor XXL, die Topversion der BESTColor 4 Familie, läßt Sie, egal mit welchem Drucker, immer optimale Ergebnisse erzielen. Ob Sie nun proofen oder produzieren wollen, diese Software freut sich auf alle Anforderungen, die an Sie gestellt werden. Das Ausgabeformat wird nur von der Größe des verwendeten Druckers begrenzt. Unterstützt werden vom kleinen Desktop Tintenstrahldrucker bis hin zum Großformat Plotter alle Geräte, die auch von den kleineren BESTColor Versionen unterstützt werden. Das mach BESTColor XXL zu einem richtigen Multitalent. Die Prouktions-Tools >Kacheln & Pannelieren< sind nicht nur für Dienstleister und Messebauer im Produktionsalltag eine Hilfe.

    Mit dem EFI Color Profiler können Sie schnell und
    einfach Farbprofile für CMYK-Ausgabegeräte auf einem PC oder Mac erstellen. Der EFI Color Profiler ist ein komplettes Paket aus Hard- und Software, die Sie für die Erstellung von Farbprofilen nach ICC-Standard benötigen. Das im Paket enthaltene Spectrahlphotometer ES-1000, ein handliches Farbmessinstrument, kann über einen USB-Anschluss an einen PC und Mac angeschlossen werden.
    http://www.efi.com
    GretagMacbeth - iSync GretagMacbeth - ProfileMaker 3.1 Professional GretagMacbeth - ProfileMaker 4.1 Pro GretagMacbeth - ProfileMaker ColorPicker
    Mit seiner intuitiven Benutzerführung hilft ICSync Ihnen, schnell ein akkurates Monitor-Profil zu erzeugen.
    http://www.gretagmacbeth.com
    Mit der intuitiv gestalteten grafischen Benutzeroberfläche ist ProfileMaker Professional 3.1 sehr einfach zu verwenden. Dank Drag-and-Drop-Funktionalität wählen Sie im Handumdrehen die zu bearbeitenden Daten aus. Ihr Ergebnis: Sie erhalten akkurate ICC-Profile für alle Ihre Ein- und Ausgabegeräte mit nur einem Softwarepaket.
    So kommen Sie zu vorhersagbaren, präzisen Farbresultaten von
    der Eingabe über Monitor und Proof bis hin zur fertigen Auflage. Das Softwarepaket enthält Module zum Editieren von Profilen, zur Berechnung von Separationen von Sonderfarben und zum vergleichen und mitteln von Messdateien die auch Einzeln erhältlich sind.
    http://www.gretagmacbeth.com

    http://www.gretagmacbeth.com

    http://www.gretagmacbeth.com
    GretagMacbeth - ProfileMaker Editor GretagMacbeth - ProfileMaker Input GretagMacbeth - ProfileMaker Monitor GretagMacbeth - ProfileMaker Output
    ProfileEditor bietet die vollständige Kontrolle beim Editieren von ICC-Profilen. Sie können Helligkeit, Kontrast und Sättigung ebenso bearbeiten wie jeden einzelnen Punkt der Gradations-kurve. Die neue Version 3.1. enthält zusätzlich die Möglichkeit zur selektiven Farbkor-rektur, so dass Sie spezielle Farben Ihres Profils sowie den Weisspunkt gesondert einstellen können - für noch genauere Profile. Alle Änderungen können Sie mit beliebigen Testbildern jederzeit überprüfen. Das Nachlinearisieren Ihrer Profile auf der Basis weniger Messfelder erspart das zeitaufwendige Einmessen von Testcharts und die anschliessende Neu-berechnung des Profils. Sie können die Farbumfänge verschiedener Profile ansehen und vergleichen, um sich einen Überblick über die farblichen Möglichkeiten Ihrer Geräte zu verschaffen.
    http://www.gretagmacbeth.com

    http://www.gretagmacbeth.com

    http://www.gretagmacbeth.com

    http://www.gretagmacbeth.com
    HEIDELBERG - ColorOpen ICC HEIDELBERG - LinoColor Elite HEIDELBERG - PrintOpen ICC HEIDELBERG - ScanOpen ICC
    Egal ob ein Profil für einen Monitor, Scanner oder Farbdrucker benötigt wird: Alles geht einfach, schnell und unkompliziert. Profile in optimaler Heidelberg CPS-Qualität lassen sich mit ColorOpen ICC Lite leicht erzeugen. Da für die Erstellung von Monitor- und Ausgabeprofilen ein Farbmessgerät ben?tigt wird, unterstützt ColorOpen ICC Lite eine Vielzahl von Meßgeräten. Für die Charakterisierung von Eingabegeräten liefert ColorOpen ICC Lite eine Aufsichts- und Durchsichtsvorlage gleich mit. Durchgängiger Color-Management-Workflow über Systemgrenzen hinweg - ColorOpen ICC Lite hilft Ihnen dabei.
    Um eine maximale Scanqualität zu erreichen, ist eine Software gefordert, die den höchsten Ansprüchen an Farbsicherheit, Produktivität und Leichtigkeit in der Bedienung entspricht. Mit Linocolor Elite aus dem Hause Heidelberg steht Ihnen die Scan-und Reprosoftware zur Verfügung, die professionelles Color Management garantiert. Linocolor Elite wurde aufgrund ihres enormen Leistungsspektrums mehrfach ausgezeichnet und gibt in ihrer Klasse weiterhin den Maßstab vor. Problemlos öffnet und sichert diese Scan-und Reprosoftware RGB-und CMYK-Bilder. Zudem ist sie vollständig kompatibel zum ICC-Standard. Mit der neuesten Version 6.0 wird Color Management noch einfacher: Sie können ICC-Profile direkt in die Bilder einbetten. So lassen sich Softproofs am Monitor, in CMYK und RGB mühelos durchführen. Das intelligente Assistenten-Konzept erhöht die Sicherheit und Produktivität Ihres Workflows. Sie werden staunen, was dieses Programm aus Ihrem Scanner herausholen kann.
    Farbmanagement-Tool für Power Macintosh?, PCs mit Windows 95® und Windows NT® zum Generieren von ICC-Ausgabeprofilen für Proof und Druck

    Hauptmerkmale:
    Ausgabe der Testform auf Ausgabegerät bzw. Andruck der Testform, Vermessung mit Spektralfotometer - fertiges ICC-Profil PrintOpen ICC: Erstellung von ICC-Profilen, Color Rendering Dictionaries und Drucktabellen für LinoColor; zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten bezüglich Gamut-Mapping, Helligkeit, Buntheit
    Farbmanagement-Tool für Power Macintosh?, PCs mit Windows® 95 und Windows NT® zum Generieren von ICC-Eingabeprofilen für Eingabegeräte wie Scanner und digitale Kameras

    Hauptmerkmale:
    Farbraumvermessung des Eingabegeräts für durchgängigen Farbmanagement-Workflow Einscannen der IT8-Vorlage, Dateiabspeicherung, Analyse mit ScanOpen ICC - fertiges ICC-Profil Profilgenerierung für Aufsichts- und Durchsichtsmaterial aller führenden Filmhersteller (IT8-Vorlagen von Kodak®, Fuji® und Agfa® im Lieferumfang enthalten) Charakterisierung für alle Arten von Scannern, wie Flachbett-und Trommelscannern Profilerstellung für unterschiedlichste Plattformen: Apple Power Macintosh, Windows 95® und Windows NT®
    HEIDELBERG - ViewOpen ICC LaCie - blue eye LaCie - electron 19blueII LaCie - photon 18blue
    Farbmanagement-Tool für Power Macintosh?, PCs mit Windows 95® und Windows NT® zum Generieren von ICC-Monitorprofilen für Monitore

    Hauptmerkmale:
    Farbraumvermessung von Farbmonitoren für durchgängigen Farbmanagement-Workflow ViewOpen aufrufen, Meßkopf auf den Monitor setzen, die Monitor-Farbeigenschaften werden erfaßt und als ICC-Profil hinterlegt Profilerstellung für unterschiedlichste Plattformen: Apple Power Macintosh, Windows 95® und Windows NT®
    Der blue eye führt die Hardware-Kalibrierung über ein einzigartiges Videokabel nach dem DDC-Standard 2bi VESA durch, der einen Zweirichtungsfluss zwischen dem Macintosh und dem LaCie Monitor ermöglicht.
    Erfüllt die Anforderungen der anspruchsvollsten Benutzer, die sich nicht den größeren electron22blue zulegen wollen.
    Der auf der LCD-Technologie basierende LaCie photonblue Monitor besitzt eine konstante Hintergrundbeleuchtung, im Gegensatz zu der Beleuchtung, die durch intermittierendes Auftreffen von Elektronenstrahlen auf dabei zerfallendes Phosphor entsteht, wie dies bei CRT-Bildschirmen der Fall ist.
    LaCie - photon 18blue Praxisoft X-Rite - ColorShop
    Der auf der LCD-Technologie basierende LaCie photonblue Monitor besitzt eine konstante Hintergrundbeleuchtung, im Gegensatz zu der Beleuchtung, die durch intermittierendes Auftreffen von Elektronenstrahlen auf dabei zerfallendes Phosphor entsteht, wie dies bei CRT-Bildschirmen der Fall ist.
    Praxisoft, LLC, of Sterling, Virginia, is the leader in open device independent color management software and solutions for design, prepress, print, and Internet. Founded in 1994, Praxisoft offers complete color management solutions for the graphic arts industry from color input to output.

    Today, Praxisoft's leading edge software and services address the vast needs of graphic professionals from simple color profiling to professional color management solutions. The suite of Praxisoft ICC/ColorSync-aware tools provides consistent color between input and output devices, ensuring faster color matching, decreased time in editing files, reduced proofing cycles and overall higher quality print jobs.
    Colorshop ermöglicht in Verbindung mit dem Digital Swatchbook das Generieren von Farbbüchern (in Grafik- und Layoutprogrammen verwendbar), die automatische Suche von Farben in den mitgelieferten Pantone-Farbbibliotheken oder eigenen Farbbüchern, Messung von Farbwerten als Dichten, Rastertonwerte, RGB, L*a*b*, L*C*h°, XYZ, Spektraldaten, CMYK (basierend auf ICC-Profilen), Simulation von Farben unter verschiedenen Beleuchtungsbedingungen und vieles mehr. Colorshop gibt es für Macintosh und Windows
    ColorTour
    PDFMarkt

    Copyright © 1998 - 2017 s Jochen Günther Training & Consulting s St.-Cajetan-Str. 18 s 81669 München s  Tel.: 089 / 98 29 12 20 s Fax: 089 / 98 29 12 21 s E-Mail über unser Kontaktformular