Home  >  Color-Lexikon
Color-Lexikon Startseite Warenkorb aufrufen Drucken Diese Seiten per E-mail empfehlen Texte ganz anzeigen
Seite:    1     2     3        4        5  
TIFF (Tagged (oder Tag) Image File Format)
Ist das gängigste Pixelformat und wird von nahezu allen Systemen unterstützt. Dieses Format ist u. a. geeignet für den Datenaustausch von Bildern in Farbe und Grauwerten sowie unterschiedlichen Auflösungen und Größen.
Tonen
Tonwert (Rastertonwert)
Tonwertzunahme
Transparenz
Trapping
Trommelscanner
Ein Gerät, das ein zweidimensionales Bild, das sich auf einer flexiblen Vorlage, etwa einer Transparentfolie oder einem bedruckten Blatt, befindet, in digitale Daten umwandelt. Das Bild wird auf einem rotierenden Zylinder befestigt. Der Scannerkopf beleuchtet das rotierende Bild während des ersten Scandurchgangs mit Hilfe einer Lichtquelle. Das durchgelassene oder reflektierte Licht wird von Fotosensoren erkannt und in ein elektronisches Signal umgewandelt. Die Einheit aus Detektor und Lichtquelle wird am Zylinder entlang geführt, um die nächste Scanzeile abzutasten. Die meisten modernen Scanner ermöglichen die Ausgabe in digitaler Form über eine Schnittstelle zu einem EBV-System. Die Bildfarben werden Rot, Grün und Blau eingescannt werden. Scannen in CMYK ist nicht möglich. CMYK-Daten müssen mitels Software von RGB zu CMYK umgewandelt werden.
Überfüllung
Vektorformat
Viskosität (Zähigkeit)
ColorTour
PDFMarkt

Copyright © 1998 - 2018 s Jochen Günther Training & Consulting s St.-Cajetan-Str. 18 s 81669 München s  Tel.: 089 / 98 29 12 20 s Fax: 089 / 98 29 12 21 s E-Mail über unser Kontaktformular